Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

Übergänge gestalten – Von der KITA in die Schule

Übergänge gestalten
von der Kita in die Schule

Müssen Kinder auf die Schule vorbereitet werden? Wenn ja, dann wie? Begriffe wie „Schulreife“, „Schulfähigkeit“ oder aber „Kindfähigkeit“ der Schule werden aktuell diskutiert.

Eine sich verändernde Kindheit, ein sich veränderndes Kindbild und das ebenfalls in Veränderung begriffene elementarpädagogische und schulpädagogische System erfordern Reaktionen der Pädagogen/innen, um Kinder beim Übergang in die Schule fachkundig und doch kindgerecht zu begleiten. Individuelle Besonderheiten und gesellschaftliche Anforderungen sollten beachtet werden.

  • Welche Methoden eignen sich besonders, um den natürlichen Wissensdurst zu erhalten?
  • Woran kann gemessen werden, ob ein Kind „schulfähig“ ist?
  • Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sollten entwickelt sein?
  • Welche Möglichkeiten bietet unser Schulsystem von der Schuleingangsphase bis zum Übergang in die verschiedenen Schularten?
  • Referentin
  • Katrin Kuhles
  • Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Arbeit mit Kindern von 4 bis 7 Jahren
  • Seminarzeiten
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Termine:

Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Mo 25.03.2019P-190325-SSuhl90,00 €PDF
Mo 28.10.2019P-191028-EErfurt90,00 €PDF
Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Mo 25.03.2019P-190325-SSuhl90,00 €PDF
Mo 28.10.2019P-191028-EErfurt90,00 €PDF

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.