Suche
Suche Menü

Inhouse-Seminare

Inhouse-Seminare

für Betriebs- und Personalräte | für Pädagogische Fachkräfte und Interessierte

Betriebs- und Personalräte

Gemeinsam zum Ziel

Ziel von gemeinsamen Teamschulungen für den Betriebsrat/Personalrat ist es, die Handlungsfähigkeit des gesamten Gremiums durch das Erarbeiten von gemeinsamen Strategien und Zielen maßgebend zu unterstützen.

Eine funktionierende Kommunikation sowohl innerhalb des Gremiums als auch nach außen erhöht nicht nur die Motivation der einzelnen Mitglieder, sondern führt auch zu einer höheren Akzeptanz im Unternehmen.

Die Seminarinhalte werden genau auf Ihre konkrete Problemlage im Betriebsrat/ Personalrat zugeschnitten. So sind alle auf dem gleichen Wissensstand und können gemeinsam Ziele und Aufgaben für die weitere Betriebs- und Personalratsarbeit vereinbaren.

Am Inhouse-Seminar kann das ganze Gremium teilnehmen, auch Ersatzmitglieder. Sie beschließen im Gremium die Durchführung einer Inhouse-Schulung und sprechen entsprechend den betrieblichen Gegebenheiten Thema, Dauer, Zeitpunkt und Örtlichkeit mit uns ab.

Die Veranstaltung kann als Tages- oder Mehrtagesseminar entweder in Ihren Schulungsräumen oder in einem unserer Seminarhotels bzw. in einem Hotel Ihrer Wahl durchgeführt werden.

Unsere Referenten/Referentinnen:
Als Referent/innen stehen Ihnen erfahrene Teamer/innen für Betriebs- und Personalratsratsschulungen aus dem Referententeam des Bildungswerkes ver.di Thüringen e.V. zur Verfügung.

Pädagogische Fachkräfte

Sie wünschen Teamfortbildungen in Ihrer Einrichtung vor Ort?

Wir organisieren Ihnen gern auch Teamfortbildungen als Inhouse-Veranstaltungen. Bei einer Gruppengröße von mind. acht bis max. 15 Personen erhalten Sie einen eigenen Seminartermin und Gruppenpreis. Sie stellen einen Seminarraum zur Verfügung, wir bringen Seminarmaterialien und ggf. Technik mit vor Ort.

Weitere Informationen und Angebote erhalten Sie über unsere Geschäftsstellen. Zusätzlich zu allen in diesem Programmheft aufgeführten Tageseminaren bieten wir Ihnen folgende, für Inhouse-Schulungen geeignete, Themen an:

  • Prozessbegleitung zur Teiloffenen und Offenen Arbeit
  • Spiel ist keine Spielerei
  • Mittagsschlaf und Mittagessen in der KITA – Wo Partizipation beginnt
  • Die KITA – Ein Dienstleistungsunternehmen?!
  • Inklusion mit Mediation begleiten
  • Pädagogische Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren im Überblick
  • So bleibt die Seele in Balance
  • Kommunikationssperren entschlüsseln
  • Ohne Eltern geht es nicht
  • Beobachten – Dokumentation – Portfolio
  • Wie geht gute Spieleleitung – Spielend und spielzeugfrei lernen
  • Das „integrative“ Kind
  • Mitarbeitergespräche erfolgreich führen (2 Tage)
  • Lernwerkstatt Kindergarten
  • Sprachlust – Lust auf Sprache

Kontaktieren sie uns!

[[[["field1","equal_to","Betriebs- und Personalr\u00e4te"]],[["show_fields","field2,field3,field5,field6,field7,field8,field9,field10,field11,field12,field13,field26,field38"]],"and"],[[["field1","equal_to","P\u00e4dagogische Fachkr\u00e4fte"]],[["show_fields","field38,field37,field36,field35,field34,field33,field32,field31,field30,field29,field28"],["show_fields","field25,field24,field23,field22,field21"],["show_fields","field20,field18,field17,field15,field14,field27"],["show_fields","field19"]],"and"]]
1
Betriebs- und Personalräte
Dienstelle/Betrieb:
ggf. Träger
Straße
Nr.:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Ansprechpartner/in:
Seminarthema:
Teilnehmerzahl:
Pädagogische Fachkräfte
Einrichtung/Kita:
ggf. Träger
Straße
Nr.:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Leiter/in:
Seminarthema:
Teilnehmerzahl:
Terminvorschläge
Terminvorschlag 1.
Terminvorschlag 2.
Terminvorschlag 3.
Previous
Next