Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

Pädagogik gestalten – Dienstpläne organisieren; Dienstpläne gestalten – Pädagogik organisieren

Pädagogik gestalten - Dienstpläne organisieren
Dienstpläne gestalten - Pädagogik organisieren

16-Stunden-Fortbildung mit Zertifikat

Die Kitas sehen sich gegenwärtig großen Herausforderungen gegenüber: Sie sollen sich als Bildungseinrichtungen profilieren, d.h. das gesamte Team muss sich regelmäßig über organisatorische, konzeptionelle und inhaltliche Fragen austauschen.

  • Pädagogen/innen brauchen fest im Dienstplan verankerte kinderfreie Arbeitszeiten für Vor-und Nachbereitung, Dokumentation und Reflexion ihrer Arbeit
  • Kita-Gesetze verlangen bedarfsgerechte Öffnungszeiten und damit eine hohe Flexibilität der Pädagogen/innen in ihrer Arbeitszeitgestaltung

Für viele Einrichtungen sind diese unterschiedlichen Anforderungen nicht miteinander vereinbar. Ausfälle durch Krankheit, Urlaub oder Fortbildung tun ihr Übriges, um immer wieder Sand in das pädagogische Getriebe zu streuen und Stress und manchmal/häufig auch Frust zu erzeugen.

Das Seminar thematisiert deshalb die Zusammenhänge zwischen pädagogischer Konzeption, Kita-Organisation und den sich hieraus ggf. ergebenden Notwendigkeiten für eine veränderte Personaleinsatz- und Arbeitszeitplanung:

  • Ist die pädagogische Konzeption mit den zur Verfügung stehenden Arbeitsstunden überhaupt umzusetzen?
  • Wo stecken im Alltag evtl. unentdeckte Qualitätsressourcen?
  • Unter welchen Bedingungen (für Kinder und Pädagogen/innen) können notwendige Veränderungen praktisch umgesetzt werden?

Es werden Möglichkeiten, aber auch Grenzen der effektiven Nutzung der Arbeitszeit der Pädagogen/innen erörtert und an konkreten Beispielen aus dem Seminar aufgezeigt. Weitere Themen sind u.a.:

  • Arbeitsrechtliche und tarifvertragliche Grundlagen der Arbeitszeitgestaltung
  • Gruppengröße und Personaleinsatzplanung
  • Flexible Arbeitszeiten und bedarfsorientiertes Arbeiten
  • Leitungsverhalten und Mitarbeiter/innenmotivation
  • Qualitätskriterien im Zusammenhang mit der Dienstplangestaltung
  • Referent
  • Martin Cramer
  • Staatlich anerkannter Erzieher,
    Diplom-Sozialarbeiter (FH), Fachbuchautor
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Anmeldeschluss
  • 16.02.2018

Kurstermin:

Datum:Anmeldeschluss:Kurs-Nr..:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Derzeit sind keine aktuellen Termine verfügbar!
Datum:Anmeldeschluss:Kurs-Nr..:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Derzeit sind keine aktuellen Termine verfügbar!

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.