Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

Netzwerkarbeit // Mode oder mehr?

Netzwerkarbeit // Mode oder mehr?

Für einen guten Übergang von der Kita in die Grundschule und zwar unter dem hohen Anspruch der Inklusion, braucht es eine Fortführung von Arbeitsprozessen, um (Ab-)Brüche bestmöglich zu vermeiden. Darüber hinaus existieren außerhalb von Kita und Schule Unterstützungssysteme, die in die tägliche Arbeit eingebunden werden können, vorausgesetzt es gibt eine gute Vernetzung. Kitas und andere Einrichtungen können sich auf diese Weise zu inklusiven Systemen verbinden, so dass lokale Bildungslandschaft in Gemeinden oder Gebietskörperschaften entstehen, um generationenübergreifende Bildungs-, Lern- und Begegnungsräume zu schaffen.

Ziel von guter Netzwerkarbeit sollte eine langfristige und gewinnbringende Zusammenarbeit für alle Beteiligten sein. Wie aber kann das gelingen? Was gilt es zu beachten? Welche Hürden sind zu nehmen? Welche Stolpersteine könnten Ihnen begegnen?

Ich kann Ihnen dabei behilfl ich sein – gerade auch dann, wenn es Vorgeschichten gibt, die die Vernetzung schwierig machen. Ich kann Ihrem Netzwerk Anschwung geben und wir können gemeinsam Arbeitsstrukturen entwickeln, die das Netzwerk lebendig und effektiv halten.

  • Warum überhaupt Vernetzung? – Erarbeitung und Klärung der konkreten Zielstellungen
  • Wer gehört alles dazu? – Die richtigen Netzwerkpartner finden
  • Wie kann die konkrete Arbeit gelingen? – Sinnvolle und effektive Strukturen und Arbeitsformen entwickeln
  • Was tun bei Schwierigkeiten? – Das Netzwerk lebendig halten oder ein gutes
    Ende finden
  • Referentin
  • Kristin Anhut
  • Diplom-Pädagogin
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Arbeit mit Kindern von 0 bis 10 Jahren
  • Seminarzeiten
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Termine:

Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Di, 01.09.2020P200901EErfurt105,00 €PDF
Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Di, 01.09.2020P200901EErfurt105,00 €PDF

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

  • Arbeit mit Kindern von 0 bis 6 Jahren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.