Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

Wenn Mama und Papa getrennte Wege gehen – was brauchen Kinder dann?

Wenn Mama und Papa getrennte Wege gehen -
was brauchen Kinder dann?

Im Arbeitsalltag begegnen uns zunehmend Kinder, deren Eltern sich trennen oder bereits getrennt haben bzw. eine neue Beziehung eingehen.

Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über die psychische Not der Kinder, wenn Eltern sich trennen. Anhand von Beispielen gilt es zu erkennen, welche Scheidungsphasen es gibt und wie sie sich auf das Verhalten der Kinder auswirken können.

In Ihrer Rolle als Pädagoge/in sollten Sie im Sinne einer guten pädagogischen Arbeit Vertrauensperson sowohl für das Kind als auch für die Eltern sein.

Im Seminar werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich die Kinder mit der neuen Situation auseinandersetzen können und wie Sie Ihnen und den Eltern dabei hilfreich und unterstützend zur Seite stehen können.

  • Scheidungsphasen
  • Signale der Kinder und Eltern erkennen
  • Umgang mit elternkritischen Gefühlen
  • Pädagogische Ansätze für die Elternarbeit
  • Kindern eine Brücke bauen, um sich mitzuteilen
  • Referentin
  • Heike Künzel
  • Heilpädagogin, Fachtrainerin für soziale Kompetenz, Fachtherapeutin für Psychotherapie (HPG), Elterntrainerin für ADHS und ADS
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Seminarzeiten
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Termine:

Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
22.11.2018P-181122-EErfurt90,00 €PDF
Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
22.11.2018P-181122-EErfurt90,00 €PDF

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.