Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

„Uns hat´s doch auch nicht geschadet!“ // Was hat Kindeswohlgefährdung mit Partizipation zu tun?

„Uns hat´s doch auch nicht geschadet!“
Was hat Kindeswohlgefährdung mit Partizipation zu tun?

Im Zusammensein mit Kindern ist die „Ohrfeige“ keine zeitgemäße Methode mehr, darüber sind sich nahezu alle Beteiligten einig. Und doch gibt es immer noch Methoden, die im Kontext des Themas „Kindeswohlgefährdung“ diskussionswürdig sind. Nach dem SGB VIII darf von einer Kita keine Gefährdung des Kindeswohls ausgehen. Es sind Verfahren zu entwickeln, die es den Kindern erlauben ihre Rechte, insbesondere zur Beteiligung und Beschwerde in persönlichen Angelegenheiten, wahrzunehmen.

Doch wer kennt folgende Aussagen nicht? „Früher haben Erwachsene entschieden und geschadet hat uns das auch nicht!“ „Sollen wir die Kinder wegen allem und jedem fragen? Das ist doch eine komplette Überforderung!“ Pädagogische Fachkräfte müssen sich intensiv mit ihrem Verständnis von Partizipation auseinandersetzen, denn schnell wird heutzutage aus einem unrefl ektierten Rückgriff auf vermeintlich traditionelle Methoden ein Vorwurf der Kindeswohlgefährdung im professionellen Kontext.

  • Was sind Grundbedürfnisse von Kindern im Unterschied zu Rechten von Kindern?
  • Wie hängen Partizipation und der Schutz des Kindeswohls zusammen?
  • Was tun, wenn Kolleg*innen Methoden anwenden, die kindeswohlgefährdend sind?
  • Wie lässt sich eine partizipative und bedürfnisorientierte Kultur in der Kita gestalten – auch bei den ganz Kleinen?
  • Wie weit kann Mitbestimmung gehen – bei Kindern und Eltern?
  • Wo fängt Partizipation an? Wo zeigen sich Grenzen?
  • Referentin
  • Kristin Anhut
  • Diplom-Pädagogin
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Arbeit mit Kindern von 0 bis 10 Jahren
  • Seminarzeiten
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Termine:

Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Mo, 18.05.2020P200518EErfurt105,00 €PDF
Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Mo, 18.05.2020P200518EErfurt105,00 €PDF

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

  • Arbeit mit Kindern von 0 bis 6 Jahren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.