Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

Klang- und Tanzgeschichten (mit Bewegungsliedern) für Kinder von 3 bis 7 Jahren

Klang- und Tanzgeschichten (mit Bewegungsliedern)
für Kinder von 3 bis 7 Jahren

Die Bewegung spielt bei der Entwicklung des Denkens und der Intelligenz eine zentrale Rolle. Kinder reagieren von Natur aus auf einfache rhythmische Lieder und Sprechverse mit Bewegung. Sie ist eine Voraussetzung zum Verständnis des Zeitbegriffes und der Sprachbildung. Bewegungslieder und rhythmische Spielideen bieten sich hervorragend an, um z. B. das Sozialverhalten in der Gruppe auszuprobieren und einzuüben.

Im Seminar gehen wir vom Bewegungsbedürfnis des Kindes und von seiner natürlichen Beziehung zur Musik aus. Musik, Stimme, Sprache und Materialien werden mit Bewegung kombiniert. Körpergefühl, Körperbewusstsein, Reaktions- und Koordinationsfähigkeit, Rhythmus, das Erkennen von Klangfarben und Klangfolgen und vieles mehr werden stimuliert und gefördert.

Musik unterstützt das körperliche Erleben, hat führenden und ordnenden Einfluss auf die Bewegung.

  • mit Klängen und Rhythmen experimentieren
  • Klanggeschichten erarbeiten und
  • Körperinstrumente und einfache Geräuschinstrumente ausprobieren
  • Tanzgeschichten mit Hilfe von Improvisation entwickeln
  • Referentin
  • Alexa Engelke
  • Heilerziehungspflegerin, Tanzpädagogin, Lehrerin für Rhythmik und Jeux Dramatiques
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Seminarzeiten
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Termine:

Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
05.11.2018P-181105-GGera85,00 €PDF
Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
05.11.2018P-181105-GGera85,00 €PDF

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.