Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

Abenteuer selbst gemacht – Gestaltung erlebnispädagogischer Gruppenerlebnisse

Abenteuer selbst gemacht
Erlebnispädagogik für Kindergruppen

Soziale Fähigkeiten, Kooperation, Kommunikation, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein spielen im pädagogischen Alltag eine entscheidende Rolle. Zur Bearbeitung dieser Themen können erlebnispädagogische Aktivitäten häufig eine überaus attraktive und sehr wirkungsvolle Methode sein. 

In diesem Seminar werden Sie ermutigt und befähigt, erlebnispädagogische Elemente in der Arbeit mit Kindern anzuwenden und den sich dabei entwickelnden Gruppenprozess pädagogisch zu begleiten. Kooperative Abenteuerspiele, Problemlösungsaufgaben und Initiativübungen bieten die Chance, aktuelle Themen spielerisch, aber mit hohem Ernstcharakter zu bearbeiten. Mit geringem Aufwand können spannende Erlebnisse und nachhaltiges soziales Lernen miteinander verbunden werden.

  • erlebnispädagogische Modelle und Aktionen
  • erlebnispädagogischer Settings: Umsetzung selbst gestalteter Aktivitäten
  • Erweiterung des eigenen Methodenrepertoires
  • sich selbst in erlebnispädagogische Settings zu erleben
  • Anwendbarkeit im beruflichen Alltag
  • Referent
  • Stefan Bretz
  • Erlebnispädagoge, Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie (B.A.), Systemischer Berater für pädagogische Kontexte
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Arbeit mit Kindern von 3 bis 10 Jahren
  • Seminarzeiten
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Termine:

Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Mo 30.09.2019P-190930-EErfurt90,00 €PDF
Datum:Seminar-Nr.:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Mo 30.09.2019P-190930-EErfurt90,00 €PDF

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.