Suche
  • Europäischen Sozialfonds
Suche Menü

„Handeln statt be-handeln“ // Förderung und Begleitung von Kindern mit speziellen Bedürfnissen

„Handeln statt be-handeln“ // Förderung und Begleitung von Kindern mit speziellen Bedürfnissen

Die inklusive Bildung verlangt heilpädagogischen Fachkräften umfassendes Fachwissen über Entwicklungsbesonderheiten ab. Spezielle Störungsbilder und besondere Behinderungsformen bedürfen eines tieferen, heilpädagogischen Verständnisses. Der Fokus liegt auf den „Children with special needs“.

Dieses Seminar dient der Vermittlung heilpädagogischer Fachkompetenz im Umgang mit spezifischen Entwicklungsbesonderheiten von Kindern abseits der Stigmatisierung. Praxisnah und anschaulich werden geeignete Handlungsstrategien vorgestellt und geeignete Fördermaßnahmen abgeleitet.

  • Grundlagen von Gesundheit und Krankheit
  • der Begriff „Entwicklungsbesonderheit“
  • „Was heißt hier behindert?“ // Spezielle Störungsbilder im Fokus
    • geistige Behinderung am Beispiel verschiedener Syndrome
    • seelische Behinderungen am Beispiel affektiver Störungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    • Psychosomatik bei Kindern
    • Hörbehinderung am Beispiel von Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit
    • Sehschädigungen und Sehbehinderung
    • tiefgreifende Entwicklungsstörungen am Beispiel von Autismus und Rett-Syndrom
    • Schwerstbehinderung und schwere Mehrfachbehinderungen
  • Handlungsstrategien im Förderprozess
  • Einblick in die Förderpraxis
  • Referent
  • Tobias Thiel
  • Heilpädagogische Fachkraft,
    Montessori-Pädagoge, Dozent für fachpraktischen Unterricht mit Fachrichtung Heilerziehungspflege, Medizinpädagoge B.A.
  • Zielgruppen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Interessierte
  • Arbeit mit Kindern von 0 bis 12 Jahren

Termine:

Datum:Seminar-Nr..:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Do 28.03.2019P-190328-GGera95,00 €PDF
Do 22.08.2019P-190822-GGera95,00 €
Datum:Seminar-Nr..:Ort:Seminarpreis:Flyer:
Do 28.03.2019P-190328-GGera95,00 €PDF
Do 22.08.2019P-190822-GGera95,00 €

Anmeldung, Fragen & Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und nehmen gern Ihre Anmeldungen entgegen.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.